Image

Traumberuf Versicherungsmakler?!

Als Kind hatte sicher jeder mal einen Traumberuf.

Tierarzt, Feuerwehrmann oder vielleicht Polizist?
Bei mir war das anders.

Ich habe meine Mama schon in mein erstes Freundschaftsbuch bei Berufswunsch “Versicherungsvertreter” schreiben lassen. Warum?! Das weiß heute niemand mehr so genau, wahrscheinlich lag es daran, dass mein Vater schon mein ganzes Leben lang selbstständig im Versicherungsbereich war.

Das hat mich von klein auf geprägt und begleitet. Es wäre gelogen, wenn ich behaupten würde, dass ich nie daran gezweifelt habe, aber mein Schulweg ging über die Wirtschaftsschule zur Ausbildung als Versicherungskaufmann stets in eine Richtung. Natürlich bekommt man währenddessen alle Vorurteile mit, die die Finanzbranche so mit sich bringt und das war nicht immer leicht.

Doch nachdem mich diese Vorurteile zunächst verletzt hatten, brachten sie umso mehr die Entschlossenheit in mir mit sich, das ganze Thema anders anzugehen.

Darum freute ich mich nach meiner Ausbildung sehr darauf,  möglichst viele Stationen in der Beratung zu durchlaufen. Sei es als Kundenbetreuer in einer Agentur oder als Berater in einer Bank, ich durfte viele Facetten der Branche kennenlernen. Dafür bin ich sehr dankbar, denn mit diesen Erfahrungen und dem Wissen, was mir meine Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt brachte, wurde mir klar, dass ich mein eigenes “Ding” machen muss.

Daher machte ich mich 2012 als selbstständiger Versicherungsmakler selbstständig.

“Raus aus den alten Schuhen und rein ins Abenteuer”
sagte ich mir.

Ich habe es nicht bereut. Ich sehe mich als Wegbegleiter und Partner meiner Kunden. Dafür ist es wichtig, innovativ und modern zu arbeiten, ohne auf alte Tugenden wie Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit zu verzichten.

Aufgrund meiner eigenen Erfahrungen bin ich hauptsächlich im Bereich der Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung und der Altersvorsorge tätig. Trotzdem kann ich durch mein Netzwerk und meine unabhängige Maklertätigkeit auch andere Themenbereiche abdecken.

Wenn du also einen Berater suchst, der sich ständig weiterbildet und bestehendes hinterfragt, um dir stets einen Mehrwert zu liefern, dann freue ich mich auf deine Anfrage.

Vielen Dank fürs Lesen

Dein Sepp Hölzel